Dienstag, 30. März 2010

Fear the Boom and Bust

Das Video nimmt das am Boden liegende Finanzsystem auf die Schippe ...





.

Montag, 29. März 2010

Wie sieht die totale Überwachung aus?

In Zukunft, wenn die Vernetzung der Daten vollständig ist. Könnte eine Pizzabestellung so vor sich gehen:




was glaubt ihr, kommt diese Realität?


.

Montag, 22. März 2010

Nigel Farage in Brüssel

Hier der EU-Abgeordnete Nigel Farage, der sich auf einer Pressekonferenz über das undemokratische System der EU und den von im Hinterzimmer "gewählten" "EU-Präsidenten" folgendermassen äussert:

Auf die Forderungen der EU-faschistoiden Bilderbergmarionette "van Rompuy" nach einer Entschuldigung dafür, dass er, Nigel Farage, sagte van Rompuy hätte „das Charisma eines feuchten Lappens und die Erscheinung eines niederen Bankangestellten“. Farange teilte Farage mit, dass er sich entschuldigen würde, jedoch nur gegenüber den Bankangestellten dieser Welt. Und weiter: "Der Präsident hat gesagt, er würde nie wieder zulassen, dass so etwas passiert. Was für eine demokratische Institution soll das sein, na?“ fragte Farage.





Wie hat es angefangen, dazu im folgenden Video:



.

Donnerstag, 18. März 2010

Hallo ihr Sklaven !

Was hier noch als Einführung in den USA beschrieben wird, vom Department of Homeland Security, ist demnächst auch für euch in Europa verfügbar.

Nein, das ist keine Science Fiction, man will tatsachlich euere "Gedanken lesen." In dem Video dass ihr hier seht, kommentiert Alex Jones es sehr deutlich:




Die Regierung stellt JEDEN als Terrorist und Bedrohung dar. Jeden, auch dich! Und alle bezahlen das auch noch mit durch Steuern! Dabei ist die Regierung die Gefahr für euch!

 Wieso lasst ihr euch das gefallen?




.

Dienstag, 2. März 2010

Bundeswehr lernt persisch


Die BW verteilt gerade einen Sprachführer persisch. Womit offensichtlich die Kommunikationsfährigkeit der der BW verbessert werden soll.

Hier finden sich Sätze wie:
"Ich gehöre zu den UN-Peace-keeping Truppen",
"Der Iran ist ein schönes Land",
"Halt stehenbleiben".







Soll jetzt wahr werden, was Stasi Spitzel "IM Erika" oder Bundestrojaner Merkel schon vor einiger Zeit abgesondert hat:

das "ein Angriff auf Israel wie ein Angriff auf uns" ist. "
Die Sicherheit Israels ist für mich niemals verhandelbar." "
Wer Israel bedroht, bedroht auch uns." und weiter "
Eine Atombombe in der Hand des iranischen Präsidenten, der den Holocaust leugnet, Israel droht und das Existenzrecht abspricht, darf es nicht geben." Und weiter:
"Im Übrigen wird nicht nur Israel bedroht, sondern die ganze freie Welt."

Hier die Darstellung der Bundesregierung in Form einer einstudierten Tanzbärnummer:


Wird Deutschland im Gegenzug durch die Atombomben Israels geschützt? Kann Deutschland bei Bedarf die israelischen Atombomben auch benutzen?

Deswegen wohl auch die gemeinsame Kabinettssitzung.

Haben wir damit mittlerweile schon so etwas wie eine gemeinsame Regierung? 


.